Die Linux-User-Group Aichach

wurde aufgrund einer privaten Initiative im Juli 2007 ins Leben gerufen. Sie wendet sich an Personen jeden Alters, die bereits das freie Betriebssystem Linux einsetzen oder sich dafür interessieren.

Regelmäßige Treffen bieten eine Möglichkeiten für den offenen Erfahrungsaustausch und zur Erörterung von Fragen rund um das Thema Linux und OpenSource. Die Gruppe interessierter Anwender leistet ebenfalls gerne Unterstützung bei Problemen rund um das freie Betriebssystem. Kurze Vorträge über Linux und artverwandte Themen runden die Treffen ab.

Zu den kostenlosen und unverbindlichen monatlichen Treffen sind alle Interessenten, Anfänger, Fortgeschrittene und Profis herzlich eingeladen.